BDE Architekten GmbH Brunnschweiler, Denzler, Dorsch, Erb Zürcherstrasse 41, 8400 Winterthur Telefon: +41 52 260 50 10
2016

Der langgestreckte Baukörper nimmt den Strassenverlauf auf und schliesst das Grundstück mit einem Knick ab. Das Haus wird in drei Segmente gegliedert und fügt sich in den Massstab des Quartiers ein. Die 24 Mietwohnungen besitzen durchgesteckte, fliessende Wohnräume und durch Vorzonen getrennte Tag- und Nachtbereiche. Das leicht geneigte Dach sowie Farben und Proportionen der Fassaden erinnern an Wohnungsbauten der Fünfziger Jahre und spielen damit auf die Geschichte des Quartiers an. Auskragende Balkone sind in Brüstungsbänder aus Eternitschiefer integriert, die Leibungsfelder im Fensterband stehen im farblichen Kontrast dazu. Der Neubau beansprucht den Arealbonus und wird in Minergie-P ausgeführt.


Studienauftrag, 1. Rang
Auftraggeberin: AG für Erstellung billiger Wohnhäuser, c/o Auwiesen Immobilien AG, Klosterstrasse 17, 8406 Winterthur