BDE Architekten GmbH Brunnschweiler, Denzler, Dorsch, Erb Zürcherstrasse 41, 8400 Winterthur Telefon: +41 52 260 50 10
2015

Das schlanke Neubauvolumen fügt sich mit seiner kleinen Grundfläche zurückhaltend in die Campusanlage, seine vier Geschosse verleihen ihm gleichzeitig Präsenz. Das Schulhaus wird aus der Hangsituation entwickelt. Sein zurückversetzter Sockel öffnet sich in einer grosszügigen Geste über die gesamte Gebäudelänge zum Eingangsplatz. Die offene Erschliessung wird in der Gebäudemitte konzentriert. Zwei Lufträume bringen Tageslicht ins Erdgeschoss und begleiten die Treppe nach oben. Die Tragstruktur aus dreiecksförmigen Wandschotten bildet eine flexible Grundordnung für das Raumprogramm. Gleichzeitig erzeugt sie charakteristische Erschliessungsräume im Inneren und prägt den Ausdruck des Gebäudes nach Aussen. Die Fassade zeichnet die Struktur des Hauses präzise ab. Die Unterscheidung der Längs- und Stirnfassaden unterstreicht dabei die Ausrichtung des Gebäudes.

Projektwettbewerb nach Präqualifikation 5. Rang
Auftraggeber: Kanton Thurgau