BDE Architekten GmbH Brunnschweiler, Denzler, Dorsch, Erb Zürcherstrasse 41, 8400 Winterthur Telefon: +41 52 260 50 10
2009

Die fünf Mehrfamilienhäuser und ihre Aussenräume bilden ein differenziertes Ensemble mit zwei Plätzen, das über ein verzweigtes Wegnetz gut mit dem Quartier verwoben ist. Den Auftakt zu jeder Wohnung bildet eine zentrale Halle, das Vestibül als grosszügiger Empfangsraum mit hohem Nutzwert. Die Wohnungsgrundrisse entwickeln sich klassisch nach dem Konzept «Raum an Raum» mit aneinandergefügten, hierarchisch geordneten Räumen. Die Fassaden der fünf Gebäude fügen sich durch den einheitlichen Verputz zu einem homogenen Ganzen zusammen. Der helle, sandfarbene Farbton verbindet die unterschiedlichen Volumen zu einer Wohnsiedlung mit einer gewissen Eleganz. Eingangsnischen, Leibungen und Verandawände unterscheiden sich davon in Farbe und Körnung.
 
Investorenwettbewerb mit Präqualifikation, 1. Rang, 24 Mio.
Auftraggeber: Gemeinde Seuzach (Veranstalterin Wettbewerb) / Baltensperger AG, Seuzach
Umgebungsgestaltung: Rotzler Krebs Partner Landschaftsarchitekten, Winterthur
Fotos: Christian Schwager