BDE Architekten GmbH Brunnschweiler, Denzler, Dorsch, Erb Zürcherstrasse 41, 8400 Winterthur Telefon: +41 52 260 50 10
2008

Das Schwimmbad Wolfensberg ist in der Tradition der Moderne in den 30er-Jahren von den Architekten Furrer & Merkelbach erbaut und lebt von seiner einmaligen Lage und schöner Aussicht bis hin zu  den Alpen. Die architektonische Komposition ist vom rechteckigen Hauptbecken bestimmt, welches an der südlichen Schmalseite von einer halbrunden Stützmauer eigefasst ist. Die zwei länglichen Garderobengebäude stehen im Winkel zueinander und fügen sich mit den darüber liegenden Terrassen geschickt in den ansteigenden Hang des Wolfensbergs. Die Längsachse der Beckenform verlängert sich in der Treppe, die zur Liegewiese oberhalb des Nordtraktes führt.
 
Rund siebzig Jahre nach der Erbauung stand eine umfassende Sanierung des Schwimm-bades in zwei Etappen an. Die Arbeiten umfassten Betonsanierungen, Rückbauten
der Eingriffe aus den 1970er Jahren und ergänzende Infrastrukturen. Der ursprüngliche Charakter und Charme des Bades wurde so wiederhergestellt.

Bauherrschaft: Stadt Winterthur, Departement Schule und Sport Sportamt
Bauingenieur: Grünenfelder + Keller AG, Winterthur